Über mich

Über mich

Ueber mich

Von frühster Jungend an war ich wohl etwas seltsam, anders als andere. Ich genoss das Alleinsein und verbrachte viel Zeit mit meinen Tieren in der Natur. Bereits im Kindesalter hatte ich viel Verantwortung zu tragen und erlebte viel familiäres Leid.
Als Kind führte ich häufig Selbstgespräche und war so nie ganz alleine. Mein ganzes Verhalten stiess oft auf Unverständnis denn für die Außenwelt war es wohl seltsam. Schon als Kind spürte ich viele Situationen im voraus, teilte diese sogar mit und wurde von meinen Eltern dafür verhöhnt oder geschlagen. Mit zunehmenden Jahren bekamen sie Angst vor mir und verboten mir den Mund.

Die Schwingungen der Menschen zu spüren, ihre Ängste und Beweggründe, das was sie vor uns verstecken wollen damit sie nicht erkannt werden….diese Gabe hat mir früh viel Ärger eingebracht.
Ich konnte wohl zwischen den Dimensionen wandeln, was manchmal eigenartige Gefühle weckte, für mich aber teil meiner Realität war.

Über all die Jahre hinweg habe ich viel Wissen angesammelt, wurde ständig von der geistigen Welt unterrichtet, besuchte einige Seminare (bei denen ich aber immer wieder feststellte, dass sie mir nicht weiterhalfen) und erweiterte meine Lebenserfahrung durch das Leben, meine wunderbare Familie, Kinder und berufliche Selbstständigkeit. Die Spiritualität wurde wurde Teil meines Alltages.

Seit nun mehr als 25 Jahren habe ich viele Menschen auf ihrem Weg begleiten und helfen dürfen. Und doch stelle ich täglich fest, dass man nie ausgelernt hat!
Viel Ruhe und eine gewisse Abgeschiedenheit gehören mittlerweile zu meinem Leben damit ich bei mir und in meiner Kraft bleiben kann. Die vielen Emotionen, Sorgen und Nöte, Leid und Trauer mit denen ich ständig in Verbindung komme, fordern mir sehr viel Energie ab.

Wie Du siehst, bin ich „fast“ ein ganz normaler Mensch mit einer Gabe, Stärken und vielen Schwächen. Wie alle anderen Menschen bin ich auf einem Weg welcher viel Lernen und Erfahren mit sich bringt. Ein Mensch, der genau wie alle Anderen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und der eigenen Lebensaufgabe ist. Wie alle Anderen muss auch ich Vertrauen lernen. Vertrauen in mich selbst, Vertrauen in meine geistige Führung und meinem Glauben. Denn es gibt soviel in und auf dieser Welt was wir nicht begreifen und erfassen können und doch ist es da!Meine Arbeit als Medium, Kartenlegerin und & Tierkommunikatorin ist eine Herzensangelegenheit und meine Berufung.