3 Möglichkeiten wie dir ein spirituelles Medium helfen kann, wenn du einen geliebten Menschen verloren hast

Ein spirituelles Medium hilft dabei, die Kluft zwischen Lebenden und Verstorbenen zu überbrücken. Das wahre Geschenk besteht jedoch darin, dem Trauernden zu helfen und ihm Seelenfrieden zu verschaffen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie ein spirituelles Medium dir helfen kann, wenn du mit dem Verlust eines geliebten Menschen zu tun hast.

Ein spirituelles Medium übermittelt Botschaften vom Jenseits

Jeden Tag bestätigen Medien auf der ganzen Welt, dass unsere Seelen nach dem Tod weiterleben.

Die Art und Weise, wie sie dies tun, besteht darin, sich energetisch mit denen zu verbinden, die verstorben sind, und somit ihre Existenz zu bestätigen. Die Verstorbenen zeigen dem Medium zum Beispiel: ihre Persönlichkeit, ihr körperliches Erscheinungsbild, ihre ehemaligen Haustiere usw…

Es gibt etwas Wundervollen, das in diesem Teil der Sitzung passiert, in dem es sich anfühlt, als gäbe es eine Brücke zwischen den beiden Welten, in denen es keine Trennung vom Tod gibt.

Viel Menschen berichten, dass eine Sitzung mit einem vertrauenswürdigen Medium ihnen mehr Trost bringt als jahrelange Therapien.

Für viele Menschen bleibt danach ein Gefühl, dass sie immer noch mit ihrem geliebten Menschen verbunden sind, und von ihm oder ihr liebevoll begleitet werden.

Ein Medium hilft Abschied zu nehmen

Leider können wir uns nicht immer von unseren Lieben verabschieden, bevor sie sterben.

In Zeiten wie diesen können spirituelle Medien dir die Möglichkeit geben, dich noch einmal von einem Familienmitglied oder guten Freund zu verabschieden. Und was noch wichtiger ist, dass es Möglichkeiten gibt, immer wieder mit dem geliebten verstorbenen Menschen in Kontakt zu treten.

Sei dir sicher, ob du nun in Gedanken oder Laut mit ihnen sprichst… er oder sie kann dich hören. Du brauchst nicht darauf zu warten bis du zu einem Medium kannst, um dies zu tun, was ein Medium jedoch kann, ist dir die Antwort auf deine Fragen an den Verstorbenen zu bringen.

Seelenfrieden – das ist was sich jeder Mensch wünscht

Wenn du dich fragst ob dein Angehöriger einen einfachen Übergang in die andere Welt hatte, so bist du sich nicht allein. Denn das ist die zentrale Frage, die wir uns alle stellen. Die Frage ob man Leiden muss, und die Frage wie es einem geht da drüben.

Die meisten Angehörige suchen ein spirituelles Medium auf, um sich zu vergewissern, dass es ihrem geliebten Menschen gut geht und er oder sie nicht mehr Leiden muss. Auch um viele ungeklärte Fragen zu bereinigen. Sehr häufig fühlen sich Angehörige schuldig und haben das Gefühl nicht genug getan zu haben.

Ich kann dir versichern, dass sobald ein Geliebter Mensch in die andere Welt übergetreten ist, jegliche Körperliche Beschwerden aufgehoben sind, und die Verstorbenen sehr häufig auch eine ganz andere weichere Sicht auf ihr vergangenes Leben haben.

Diese überirdische Kommunikation trägt im Wesentlichen dazu bei, dass die Angehörigen ihren Seelenfrieden wiederfinden können und sich von einen Energie getragen fühlen, für, um die zu beschreiben, Worte niemals ausreichen werden.

Maria, das Medium deines Vertrauen für deinen Jenseitskontakt mit deinen geliebten Menschen

Tel. 0901 000 889  Fr. 2.90 Min.