Das Gute und das Böse, ein uralter Konflikt

Gut und Böse - Hellsehen MariaDas Gute vermag das Böse auszuschalten

 Seit längerem hören wir, dass ein Krieg zwischen Licht und der Dunkelheit auch das Gute und das Böse entbrannt ist. Es ist ein Krieg, der schon seit Jahrtausenden währt.

Das Licht, welches seit Jahrtausenden in der schwächeren Position ist, soll nun stärker werden und schlussendlich die Finsternis, welche dieses unser Universum beherrschte endgültig vertreiben. Daher sollen auch viel mehr Lichtkrieger oder Lichtarbeiter inkarniert sein als in anderen Epochen und mit Hilfe der geistigen Meister des Lichts aus dieser erdumfassenden Dunkelheit heraustreten und die Menschheit in eine neu Zeit begleiten.

Es ist kein Krieg im materiellen Sinn. Dieser Krieg zwischen Licht und Dunkelheit / Gut und Böse, erschafft einen geistigen Konflikt. Alle Kriege und Disharmonien in dieser wunderbaren Welt entspringen diesem Thema. Es ist ein Krieg zwischen den niedrigen und den hohen Schwingungsfrequenzen in uns allen und folglich auch im Universum.

Die gesamte Menschheit befindet sich in einer Phase, in der, hervorgerufen durch einen ganz speziellen kosmischen Umstand, es eine grossartige Erweiterung unseres eigenen Bewusstseinszustands erfahren werden. Dieser Kampf zwischen Licht und Dunkelheit, kann auch als Kampf zwischen unserem Ego und unserem Höheren Selbst, unser Ego erzeugt die niedrigen Frequenzen und dementsprechende Resultate welche als Negative Gedanken oder Handlungen Ausdruck finden. Unser höheres Selbst erzeugt das Gegenteil davon, also positive Gedanken und Handlungen zum Wohle aller.

 

Die Welt wie sie sich heute darstellt.

Die Welt wie wir sie kennen ist ein Produkt der niedrigen Schwingungs-Frequenzen. Eine ungerechte Geldverteilung, diese erzeugt immer mehr Druck und Armut, gewollte Umweltverschmutzung, Plünderung der Natur und der Tierwelt und eine immer enger und sich schneller abwärts drehende Spirale.

Es wurde uns erzählt, dass Geld und die dadurch Mächtigen die Welt regieren, und die Menschheit keine andere Wahl hat als dieses Spiel mitzuspielen. Das stimme lange Zeit auch… jedoch das Blatt hat sich gewendet, und das Licht ist ins Spiel gekommen, es kann nicht aufgehalten werden und dort wo es hin scheint verschwindet die Dunkelheit, deshalb sind auch so viele Menschen wie noch nie zuvor dabei zu Erwachen und neue Wege zu gehen. Je mehr Licht in diese Welt sich entfaltet umso friedlicher, herzlicher, unvoreingenommener werden wir. Dadurch wird sich unsere Bindung zur Natur oder auch zu allem was ist Verstärken.

Die Zukunft gehört dem Licht

Wir sind die erste Generation Menschen, die erleben dürfen, dass Licht in diese Dunkle Welt scheint und wir dürfen die ganze wunderbare Transformation miterleben. Das Böse, das Gute ausschaltet.

Alles was in den nächsten Jahren geschehen wird, wird unser Denken und Handeln und somit auch die ganze Welt komplett umwälzen. Auch werden immer neue bereits sogenannt erleuchtete in diese Welt hineingeboren und mithelfen diese Erde zu einen gastlichen Ort zu verwandeln.

Fazit

Habt vertrauen und wenn fortan eure niedrigen Schwingungen euch in die Tiefe ziehen wollen, lasst soviel Licht einfliessen, damit die Dunkelheit immer mehr ihre Macht verliert.

 

Foto: Fotolia.de